Menu

Schwerpunkt Sprache

Sprache umgibt uns. Sie prägt unsere Wahrnehmung der Welt, unser Denken und Handeln. Sie erschafft neue Welten, mit Wörtern und Texten. Sprache ist ein Mittel zur Debatte und zur Verständigung. Sprache ist emotional. Sie kann verletzen und ausgrenzen. Denn: Sprache ist politisch. Mit ihr wird verschleiert und manipuliert, gelogen und getäuscht.

Von April bis Juni tastet Karl sich in Gesprächen, Podiumsdiskussionen und spielerischen Formaten an Fragen und Phänomene aus der unendlich vielfältigen Sprachwelt heran.

Di 10. April · 19.30 · Saal
Über die Macht der Sprache
Gespräch mit Philipp Hübl

Mi 25. April · 19.30 · Erkerzimmer
Na logo!
Workshop: Logisch Argumentieren

Mi 2. Mai · 19.30 · Saal
Facebook-Judo für Anfänger
Workshop: Argumentieren auf Social Media

Mi 16. Mai · 19.30 · Saal
Inklusive Sternchen
Podium zu gerechter Sprache

Do 17. Mai · 19.30 · Saal
Nonsens im Netz
Workshop: Die Wahrheit ins Internet zurückbringen

Fr 8. Juni · 20.00 · Dachterrasse
«Lanz» und die Sprache
Dachterrassen-Lesung und Gespräch mit Flurin Jecker

Mo 11. Juni · 19.00 · Saal
Floskeln und Fakten
Vortrag, Bullshit-Bingo und Diskussion

Sa 30. Juni · 14.00 · Erkerzimmer
Hätte ich doch was gesagt!
Workshop: Argumentieren gegen Stammtischparolen