Menu
Sa 25. November 13.00-20.00 Ganzes Haus

Collage des Artistes

Wo läuft das Internet dem Theater den Rang ab und warum? Kann man etwas dagegen unternehmen? Was bewegt Menschen dazu, sich ausser Haus zu begeben und in eine Performance, in ein Zirkus-Spektakel oder in eine Tanzvorstellung zu sitzen, statt sich diese gemütlich von zu Hause aus im Internet anzusehen?

Bei der Collage des Artistes lädt das Kollektiv DRAUFF Künstlerinnen und Künstler dazu ein, sich zu diesen Fragen Gedanken zu machen. In Form von live-Kollaborationen, Performances und Jam-Sessions ist das Publikum beim Entstehungsprozess der Kunst mit dabei. Eine Podiumsdiskussion mit einem kurzen Vorwort von Fotograf César Saldívar und weiteren Gästen widmet sich der Frage, welche Herausforderungen und Chancen die Digitalisierung für die Kunst bringt. Schauspiel, Tanz, Musik, Artistik, Kochen… Beim bunten Festival zum Thema Internet kann man Kunst live erleben.

Fahrplan:

13:00
Auftakt & Präsentation César Saldívar

14:00
Präsentation(en) einzelner Künstler

16:00
Promotion & Austausch

17:00
Podiumsdiskussion (Vorwort von César Saldívar)

18:00
Kollaborationen und Jams

19:30
DRAUFF’s Lazzi der Neuzeit

20:00
Gemeinsames Schlussbild

Eintritt frei, Kollekte

Eine Veranstaltung von DRAUFF – Verein zur Förderung des Film- und Kulturschaffens
Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren