Menu
So 09. Oktober 19.00 Erkerzimmer

Das Leben der Maschinen: Talk mit Dath und Theisohn

Während die Gegenwart künstliche Intelligenz vor allem unter der Fragestellung «Risiko oder Chance» diskutiert, wollen Dietmar Dath, seines Zeichens Autor und Vordenker in den Bereichen Gesellschaft, Technik und Ästhetik, und Philipp Theisohn, Professor für Deutsche Literatur an der Universität Zürich und Leiter des Forschungsprojektes «Conditio Extraterrestris», gemeinsam über die sozialen, politischen und kulturellen Aspekte eines menschlichen Lebens mit Künstlicher Intelligenz nachdenken. Zur Sprache kommen sollen dabei die Rechte und Bedürfnisse der Maschinen, ihre Persönlichkeit, ihr Konsum- und Kommunikationsverhalten und ihr Triebleben, aber auch ihre Vorstellungen von Individualität, Geschichte und Kunst.

Im Anschluss offenes Gespräch und Bar. Eintritt frei.

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren