Menu
So 20. März 14:00 Restaurant Karl

Das Spiel zum Sonntag

Das Spielbrett unter den Arm geklemmt, die Würfel in die Tasche gesteckt, ein paar Freunde an die Hand genommen und damit ab ins Restaurant Karl. Mit dem Konterbier bei einer Runde Schach oder mit einem wärmenden Tee zum Monopoly nehmen wir uns die Zeit und spielen in wild zusammengewürfelten Runden.
An jedem Tisch gibt’s ein neues Spiel, neue Gesichter und Geschichten, dazu ein Wechsel alle 20 Minuten oder dann, wenn einer heult. Egal ob Scala quaranta, Koi-Koi oder Hachi-Hachi, Yahtzee oder auch Eile mit Weile: Gross und Klein sind willkommen, alleine und in Gruppen.

Und jetzt seid ihr gefragt: Bringt bekannte und unbekannte Spiele aus aller Welt mit für eine grosse Vielfalt.

Eintritt frei

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren