Menu
Do 12. März 19:00 Saal

Der Polit-Slam zu den Kantonsrats­wahlen

Bild: www.wikipedia.org, Alain Delmas, Uppercut2, CC BY-SA 2.5Wahlveranstaltungen müssen nicht öde sein. An diesem Abend steigen sie in den Ring: Acht Politiker. Je fünf Minuten Redezeit. Eine Flasche Whisky für den Sieger oder die Siegerin.

Gekämpft wird im klassischen Slam-Format. In einer ersten Runde reden sich die Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer, die alle für einen Sitz im Kantonsrat kandidieren, um Kopf und Kragen. Möglichst überzeugend präsentieren sie ihre Meinungen zum Thema «Wohnen». Kampfrichter Etrit Hasler wacht streng darüber, dass das Zeitlimit eingehalten wird, und verfügt über das feine Gehör um festzustellen, bei welcher Rede der Applaus und das Gejohle im Publikum am lautesten war.

Nur die Drei mit dem höchsten Applaus-Pegel kommen in die zweite Runde; nun ist das Thema völlig frei und auch das Zeitfenster grösser. Die Spannung steigt nochmals. Wer bringt die Flasche Whisky heim zu den Parteikollegen?

Liebe Fans, Ihr entscheidet über den Ausgang des Slams, darum: kommt und seid laut!

Es treten an:
Marc Bourgeois, FDP; Nina Fehr Düsel, SVP; Christina Hug, Grüne; Laura Huonker, AL; Andrea Meier, BDP; Urs Siegfried, GLP; Lucas Tschan, SP; Reto Vogelbacher, CVP. Moderation: Etrit Hasler, Slam-Pionier, Journalist und Kantonsrat (SG)

Eintritt frei

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren