Menu
Sa 29. Oktober 20.00 Erkerzimmer

Dichter-Duett: Ilma Rakusa & Dana Grigorcea

Im Rahmen von «Zürich liest»

Die Schriftstellerin Ilma Rakusa ist dieses Jahr siebzig Jahre alt geworden. Geboren wurde sie im heutigen Slowenien als Tochter eines Slowenen und einer Ungarin, bekannt ist sie durch ihre Lyrik und Prosatexte. Zum Gespräch hat sie Dana Grigorcea eingeladen. Mit ihrem Roman «Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit» legte die rumänisch-schweizerische Autorin einen komischen und zugleich melancholischen Roman über das Erinnern vor.

Eintritt: CHF 25 / 20

Ticketverkauf über Starticket

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren