Menu
Di 08. Dezember 19.00 Saal

Die Nacht der langen Messer

Die «Nacht der langen Messer» ist die Nacht vor der Bundesratswahl. In der Bar vom Hotel Bellevue in Bern treffen bis spät abends Meinungs- und Wasserträger zusammen. Politiker aller Couleur bekennen Farbe, weibeln und werben. Es ist die Nacht der heissen Drähte und heiseren Stimmen, die um Stimmen kämpfen. Es ist die Nacht, in der ein Neuer mit dem Bund den Bund des Lebens schliesst. Eine Nacht, in der öfters eine Zauberformel gemurmelt wird. Eine magische Nacht für die Politik.

Oswald Sigg, Gast unserer Elefantenrunde, hat diese Aufregung schon längst hinter sich. Ihm gegenüber sitzen diejenigen, deren Messer erst scharf werden: (Co-)Präsidentinnen und Vorstände der Jungparteien alias Bundesräte in spe. Alle bitten wir um eine Einschätzung der Lage und eine Schätzung der Stimmen. Wie viel Dynamit hat ein Sprengkandidat im Gepäck, wer schmiedet heute Nacht einen Nichtangriffspakt, und wer schaut bloss zu tief ins Glas? Karl spekuliert, vermutet, analysiert und schaltet immer wieder live in die Bellevue-Bar.

Mit: Oswald Sigg, Ex-Vizekanzler der Bundeskanzlei sowie Hanna Bay, Vizepräsidentin Juso, Lena Frank, Co-Präsidentin Junge Grüne, Pascal Theiler, Vorstand Junge SVP, Marcel Erhard, Junge BDP, Christian Mundt, Junge FDP, Tino Schneider, Co-Präsident Junge CVP Graubünden.

Moderation: Luzia Tschirky

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren