Menu
Fr 27. Oktober 18.30 Saal

Diskussion: Populismus, Medien und was das alles mit uns zu tun hat

Im Rahmen von «Zürich liest»

Manfred Papst, Feuilletonredaktor der «NZZ am Sonntag», hat sich mit Judith Kuckart und Res Strehle zwei interessante Gesprächspartner eingeladen. Es geht um Populismus und Medien und um die Frage, wie wir damit umgehen. Judith Kuckart ist Schriftstellerin und Regisseurin, zu ihrem Werk gehören Romane, Hörspiele und Theaterstücke; sie lebt in Berlin und Zürich. Res Strehle ist als pointierter, meinungstarker Journalist bekannt. Die Diskussion um ein brennendes Thema verspricht spannend zu werden.

Tickets erhältlich auf Starticket

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren