Menu
Sa 27. Oktober 19.45 Saal

Golnaz Hashemzadeh Bonde: «Was bleibt von uns»

Nahid ist 60 uns hat nicht mehr lange zu leben. Nun will sie ihrer Tochter ihre Herkunft erzählen: Wie sie als junge Frau voller Optimismus loszog, um das politische System im Iran zu verändern, wie die Verliebtheit in Masood sie beflügelte, wie sie aus dem Land floh.

Das ist viele Jahre her, mittlerweile ist Masood gestorben, und die Tochter, Aram, erwartet selbst ein Kind. Nahid will Aram unbedingt zur Seite stehen, aber aus ihrem Mund kommen nur Belehrungen; die Sehnsucht nach Nähe äußert sich vor allem in Vorwürfen. Nahid setzt alles in Bewegung, um noch einmal so stark zu sein wie früher. – Ein ergreifender Roman, der sofort gefangen nimmt und lange haften bleibt.

Moderation: Monika Schärer

Eintritt: CHF 10, Tickets unter starticket.ch

Eine Veranstaltung im Rahmen von «Zürich liest»

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren