Menu
Fr 05. April 20.00 Saal

Leben am Limit

Tickets

Theaterdebatte um die Grenze der Belastbarkeit

Mach das Beste aus deinem Leben! Hol alles aus dir raus, sei effizient, selbstbestimmt und natürlich: glücklich! Das ist es doch, was wir alle wollen. Oder?

Im permanenten Streben nach Optimierung haben Defizite keinen Platz. Wer sich mit dem Mittelmass zufrieden gibt, ist faul – oder hat sich schlicht aufgegeben. Arbeit, Beziehungen, Freizeit und Ernährung: Wir sollen und wollen überall das Maximum herausholen und erleben. Aber: Wer sagt eigentlich, dass nur das Beste gut genug ist? Und wer definiert dieses Optimum, welches unser Leben verbessern sollte? Was passiert, wenn wir an die Grenze unserer Belastbarkeit und darüber hinaus gehen? Und andererseits: Wo kämen wir hin, wenn wir uns nicht mehr selbst herausfordern würden?

Das Theater act-back zeigt in ehrlichen Szenen Menschen, die im Strudel solcher Fragestellungen an ihre Grenzen stossen. Das Publikum nimmt im Verlauf der Theaterdebatte mit seinen Beiträgen Einfluss auf die Entwicklung des Geschehens auf der Bühne.

Eintritt: CHF 10 / 5

Eine Kooperation mit dem Theater act-back im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe «Grenzen»

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren