Menu
Fr 07. April 22.00 Albisriederplatz AUSVERKAUFT

Letzte Fahrt – mit dem Bus durch Zürichs Nacht

Ausverkauft

Wichtig: Die Abendkasse befindet sich direkt am Albisriederplatz. Bitte erscheinen Sie bis spätestens um 21.50 Uhr.

Die letzte Fahrt der Zürcher Busfahrerin Rita Streuli ist keine Leerfahrt. Sie nimmt Fahrgäste mit auf ihren Rückweg in die Garage. Aber nicht auf regulärer Strecke: Unterwegs ins Nachtquartier zeigt sie uns ihre persönliche Nachtstadt, erzählt dazu Geschichten und lässt keinen besonderen Ort, keine schöne Aussicht oder mysteriöse Ecke aus, die sie aus ihrer Arbeit kennt.

In der Garage angekommen, wird der Bus auf die Nacht vorbereitet. In der Zwischenzeit treffen Fahrgäste und BusfahrerInnen in der Kantine bei einer Mitternachtssuppe zum Gespräch zusammen. VBZ-Mitarbeiter berichten von ihrer Arbeit im alltäglichen und nächtlichen Zürich. Und wenn die Nachtbusse dann für den Sprung ins Nachtleben bereit sind, haben die Gäste kurz nach zwölf am noch frischen Morgen die Möglichkeit für eine erste Fahrt zurück in die Stadt. Dort wartet das Nachtleben.

Treffpunkt: Albisriederplatz 1 vor der Metzgerei Hornecker
Schlusspunkt: VBZ-Busgarage Hardau, Bullingerstrasse 89, 8004 Zürich
Dauer: ca. 2 Stunden. Es besteht die Möglichkeit, mit den ausfahrenden Nachtbussen aus der Garage zurück in die Innenstadt zu fahren.

Eintritt frei. Mitternachtssuppe in der VBZ-Kantine inklusive.

In Zusammenarbeit mit den VBZ Betrieb Bus. Im Rahmen des Strategie-Schwerpunkts «Nachtleben» des Stadtrats und der Initiative «Gute Nachtbarschaft», gute-nachtbarschaft.ch

Kalenderdatei herunterladen

1 Kommentar

  • Nina Meister

    Wäre es möglich, mit 2 Personen noch teilzunehmen heute Abend?

Kommentieren