Menu
Mo 08. Februar 19:15 Saal Podiumsdiskussion

Nach der MEI – Neue Migrations-Visionen gesucht!

Die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative ist gescheitert, die politische Entscheidungsfindung stagniert. Wie könnte eine neue Vision in Sachen Migration für die Schweiz aussehen?

Zum zweiten Jahrestag der MEI veranstalten die foraus-Regiogruppe Zürich und das foraus-Programm Migration am 8. Februar 2016 eine Gesprächsrunde zu den migrationspolitischen Zukunftsperspektiven der Schweiz. Der Think Tank für Aussenpolitik foraus präsentiert Thesen aus der foraus-Vision für das Migrationsland Schweiz, die 2016 veröffentlicht werden soll. Diese Thesen diskutieren die Nationalräte Doris Fiala, FDP und Corrado Pardini, SP sowie die Journalisten Matthias Daum (Die Zeit) und Kaspar Surber (WOZ).

Moderation: Nicola Forster, Präsident foraus.

Im Anschluss Apéro für alle Gäste und Teilnehmer.

Eine Veranstaltung von foraus.

2 Kommentare

  • dill

    würde gern die veranstsltung besuchen. tickets?
    winterreden fand ich übrigena hammer! danke
    chris

    • Fadrina Arpagaus

      lieber chris, du kannst einfach vorbeikommen, der eintritt ist frei! und danke fürs kompliment.

Kommentieren