Menu
Do 20. Oktober 20.00 Erkerzimmer

Pop-Quartett

Der zeitgemässe Künstler ist über seine Kreativität hinaus gefordert: Als Selbstvermarkter auf Twitter, als Persönlichkeit auf Facebook, als Lifestyle-Model auf Instagram. Die sozialen Medien sind seit Myspace Pflichtstoff. Doch Social Media sind nicht nur Last, sondern auch Chance. Ob man sich grossmäulig wie Kanye West profiliert oder wie die heimatverliebten Rocker Freiwild die Fanscharen dirigiert, Facebook & Co. sind Megafone für die eigene Promo-Arbeit. Wir sprechen über Anforderungen, die das Digitale an Künstler stellt und über Möglichkeiten, die sich für kleinere Acts, aber auch für Fans ergeben.

Mit: Thom Nagy (Digitalstratege bei der Tageswoche, DJ & Produzent beim Basler Label Gelbes Billett Musik), Jennifer Jans (Musikerin bei Bleu Roi, Vorstand BScene Basel, B-Sides Festival), Gerd Dembowski (DIY-Punkveteran, Autor und Gonzo-Lesender) und Mathias Möller (Journalist beim Tages-Anzeiger)

Eintritt frei

Eine Kooperation mit Silber & Gold

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren