Menu
Fr 09. Dezember 19.30 Erkerzimmer

Schweizer Helden

Ein Film von Peter Luisi

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – doch nicht für alle bedeutet die Weihnachtszeit Lametta und Nächstenliebe. Sabine, eine frisch getrennte Hausfrau und über Weihnachten plötzlich alleine zu Hause, kämpft bei ihrer Familie und ihren Freundinnen um Anerkennung. Der Zufall führt ihren Weg zu einem Durchgangsheim, und ehe sie sich versieht, hat Sabine die Leitung der dortigen Theatergruppe inne und Schillers «Tell» wird von den Asylbewerbern fleissig geprobt. Aber nicht alle schätzen das «Theäterle» um den Schweizer Nationalhelden, und auf Sabine hat sowieso niemand gewartet. Auch Helden sind nur Menschen.

Der Film von Peter Luisi ist witzig, regt zum Nachdenken an und thematisiert den Alltag in einem Schweizer Durchgangsheim. Er gewann 2014 den Publikumspreis am Filmfestival Locarno.

Filmdauer: 90 Min. Im Anschluss an den Film ist Zeit für Diskussionen und Fragen.

Eintritt frei

Eine Kooperation mit JASS – just a simple scarf

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren