Menu
Di 21. April 19:00 Blaues Foyer

Stammtisch: Migration im Vordergrund

«Wir brauchen keine Integrationsmassnahmen, die Schweiz braucht Entwicklungshilfe in Demokratie», sagt Kjian Espahangizi. Am Stammtisch trifft der Wissenshistoriker auf die Wortkünstlerin Fatima Moumouni und joiz-Moderatorin Gülsha. Gemeinsam mit allen interessierten Stammtischgästen – ob mit Migrationshintergrund oder -vordergrund – wird diskutiert, wie die postmigrantische Schweiz aussehen könnte.

Mit: Gülsha Adilji, Journalistin und Moderatorin; Kijan Espahangizi, Wissenshistoriker, Mitglied im Strategie-Team von Second@s Plus Schweiz; Fatima Moumouni, Spoken Word-Poetin

Eintritt frei

Kalenderdatei herunterladen
 
Ausserdem:

> Weiterführende Expedition am 23. April: Das Zürich von Tomislava und Milenko
 
 
Foto: flickr.com, Thomas8047, red sofa, CC BY 2.0

Kommentieren