Menu
Fr 24. Februar 20.00 Saal AUSVERKAUFT

Sargnagels Posts – Lesung mit Stefanie Sargnagel und Puneh Ansari

Ausverkauft

Facebook ist ja eigentlich ein Buch, nur merkt das keiner, hat sich die Österreicherin Stefanie Sargnagel gedacht und ihre gesammelten Posts in gleich drei Büchern veröffentlicht. In ihren Aphorismen-Bestsellern hat die Autorin, die sich eigentlich eher als «It-Girl» denn als Künstlerin versteht, allerhand zu erzählen: Sie hat verpasst, ihr Probeabo im Fitness-Center zu kündigen und findet, dass ihre Bio-Gemüsekiste zunehmend zur seelischen Belastung wird. 2016 erschien «Fitness», davor «In der Zukunft sind wir alle tot. Neue Callcenter-Monologe» (2014) und «Binge Living: Callcenter Monologe» (2013). Ihr «mangels Alternative» begonnenes Malereistudium hat Sargnagel mittlerweile abgebrochen, den Call-Centerjob ist sie auch los. Darum hat sie Zeit, um in Zürich im Rahmen der Ausstellung «Schreibrausch» aus «Fitness» zu lesen. Klingt anstrengend, ist aber ein helles Vergnügen und befriedigt alle voyeuristischen Bedürfnisse, denn Sargnagel findet: «Mein Privatleben geht alle was an.» Das wollen wir mal sehen.

Das Vorprogramm bestreitet Sargnagels Kollegin Puneh Ansari – ebenfalls Facebook-Autorin.

Die Ausstellung «Schreibrausch – Faszination Inspiration» im Strauhof ist noch bis am 7. Mai 2017 zu sehen.

Eintritt: CHF 18 / 12. Im Ticket inbegriffen sind die Lesung im Karl der Grosse und ein Besuch der laufenden Ausstellung im Strauhof.

Eine Kooperation mit dem Strauhof Zürich

Kalenderdatei herunterladen

Kommentieren