Menu
Di 18. November 19:00 Saal Podium

Unter einem Dach? Ecopop und Operation Libero

Ein Abend in zwei Akten im Vorfeld der Ecopop-Abstimmung: Auf Karls Bühne kreuzen zuerst ein Vertreter von Ecopop und ein Exponent von Operation Libero die Klingen. Anschliessend rückt die Geschichte der beiden Bewegungen ins Rampenlicht: Wie kommt es, dass Ecopop und Operation Libero als Idee entstehen, Gestalt annehmen und schliesslich ins Bewusstsein der Öffentlichkeit getragen werden? Welche Rolle kann dabei ein Haus wie Karl der Grosse spielen?

Teil 1, Ecopop pro und contra:
Alec Gagneux, Vorstandsmitglied Ecopop, Entwicklungs-Dialoger; Stefan Schlegel, Vorstandsmitglied Operation Libero, Jurist im Bereich des öffentlichen und internationalen Rechts und Doktorand Migrationsrecht; Moderation: Olivia Kühni, freie Journalistin

Teil 2, Die Entstehung von Bewegungen:
Alec Gagneux, Vorstandsmitglied Ecopop, Entwicklungs-Dialoger; Anne-Marie Rey, Gründungsmitglied Ecopop und 1. Sekretärin des Vereins; Stefan Schlegel, Vorstandsmitglied Operation Libero, Jurist im Bereich des öffentlichen und internationalen Rechts und Doktorand Migrationsrecht; Dominik Elser, Co-Präsident Operation Libero, Assistent und Doktorand im Staats- und Verwaltungsrecht; Moderation: Olivia Kühni, freie Journalistin

Eintritt 15.-/5.-

Kommentieren