Menu
Mi 17. September 19:00 Saal Podium «Schweizer Monat»

Wer ist «wir»?

Wie fühlt und fiebert die Schweiz im Jahr 2014? Welches Selbstbild pflegen Ihre helvetischen Zeitgenossen? Und wirken sich diese mentalen Prägungen auf die Zukunft des Landes aus? Zusammen mit der «Fredy & Regula Lienhard Stiftung» hat der «Schweizer Monat» in der Sommerausgabe vier scharfsinnige Beobachter des Zeitgeschehens gefragt, was die Schweiz zusammenhält.

Auf dem Podium: Georg Kohler, Philipp Gut, Thomas Zaugg und Michael Stauffer.

Kosten: für Nichtabonnenten CHF 20.- (inkl. Gutschein für ein Probeabonnement im Wert von CHF 30.-) und für Abonnenten des «Monats» CHF 10.- (inkl. Gutschein für ein Probeabonnement zum Weiterverschenken). Die Eintrittskosten müssen an der Abendkasse beglichen werden.

Die Platzzahl ist begrenzt. Anmeldung per E-Mail unter debatte@schweizermonat.ch oder per Telefon unter +41 44 361 26 06.

Eine Veranstaltung des «Schweizer Monat» und der «Fredy & Regula Lienhard Stiftung»

Kommentieren