Springe direkt zum Hauptinhalt
Dienstag 2. November 2021 19.00 Saal / digital

AUSGEBUCHT: Die Unsichtbarkeit der Künstlerinnen

Ein Podium zur Unterrepräsentation der Frauen in der Kunstwelt

In Kooperation mit Pro Helvetia

Anzahl Plätze: 100

Einlass nur mit Covid-Zertifikat und gültigem Ausweis