Menu
Veranstaltung Mi 25. Mai

Tätschquiz goes hairy – Das grosse Quiz zum Thema Bart

von Reinhold Messner bis Bart Simpson

Vollbärte waren jahrzehntelang ausser Mode, galten sogar als sichtbares Zeichen für eine seelische Krise der Betroffenen. Doch die Zeiten haben sich geändert: Kaum Barbapapa entwachsen, verstecken heutige Teenager ihre Pickel hinter dichten Bärten. Das Tätschquiz würdigt dieses Phänomen mit einer Sonderausgabe: Alles rund um den Bart! 

In eigener Sache: Praktikum Kommunikation und Programm

Im Karl der Grosse wird debattiert, nachgedacht und gestritten – über Politisches, Kulturelles, Gesellschaftliches und alles, was Zürich bewegt. Die Debatte findet am Stammtisch und auf dem Podium statt, wird aber auch online ausgetragen. Karl der Grosse vermietet zudem Räume für verschiedenste Tagungen, Seminare, Kurse und Treffen. Im Restaurant Karl kann man nicht nur gut essen, sondern es ist ebenfalls ein Ort der Stammtischgespräche und Diskussionen.

Per Mitte August oder nach Vereinbarung bieten wir für 12 Monate ein

Praktikum Kommunikation und Programm (60-90 %)

 

Veranstaltung Fr 27. Mai

Die letzte Kolonie – Doku-Film von Christian Gropper

Vor 40 Jahren flüchteten die Sahraouis, die Bevölkerung der Westsahara, vor der marokkanischen Armee nach Algerien. Hier in der algerischen Wüste leben seither 160’000 Menschen in Flüchtlingslagern. Hier haben sie ihren Exilstaat DARS aufgebaut. 1991 kam es unter der Aufsicht von UNO und OUA zur Unterzeichnung eines Friedensplans. Dieser sah für 1992 die Organisation einer Abstimmung vor, in der die Sahraouis über ihre Zukunft entscheiden sollten. Dieses Recht auf Selbstbestimmung wird ihnen bis heute verweigert, allen Appellen der UNO-Vollversammlung zum Trotz.  

Veranstaltung So 29. Mai

Beat it? Debate it! – Mini-Lehrgang Debattieren

Überall wird diskutiert und debattiert. Über Abstimmungsvorlagen, Fussball, die neusten technologischen Entwicklungen und über vieles mehr. Mitreden, mitdiskutieren, andere überzeugen. Nichts für dich? Du fühlst dich zu wenig sicher oder hast gar Angst, dich zu blamieren? Dann bist du bei unseren Workshops genau richtig! Hier zeigen dir die Profis, wie’s geht. Zuerst mit lockeren Übungen zu Stimme, Haltung und Körpersprache (Level 1) und dann mit handfesten Rhetorik-Tipps und Tricks (Level 2). Das Gelernte kann dann am Abend beim grossen Finale, den Debate Battles, gleich live vor Publikum geübt werden. 

Social Karl